So finden Sie uns
Unsere Adresse lautet:

Conrad-Bube-Weg 17
30659 Hannover (Bothfeld)

Zur Anfahrtsbeschreibung

Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns unter 0511 - 6490094 an.
Unsere Sprechzeiten auf einen Blick
Montag:
07:00 - 18:00 Uhr

Dienstag:
07:00 - 20:30 Uhr

Mittwoch:
08:00 - 20:30 Uhr

Donnerstag:
07:30 - 20:30 Uhr

Freitag:
07:30 - 19:00 Uhr

Alle Kassen und Privat. Termine außerhalb der Sprechzeiten nur nach vorheriger Vereinbarung.

Terminvereinbarungen können Sie unter 0511 - 6490094 und online vornehmen. Wir freuen uns auf SIe!

Zur Online-Terminvereinbarung

Zahnimplantate Hannover (Bothfeld) + 3D-Planung

Die Implantologie mit all ihren Facetten gehört zu einem der Schwerpunkte unserer Zahnarztpraxis in Hannover. Bei Implantaten handelt es sich um künstliche Zahnwurzeln aus Metall oder Keramik, die zum Ersatz verlorengegangener Zähne zum Einsatz kommen. Dabei lassen sich nicht nur einzelne Zähne ersetzen, sondern auch größere Bereiche bis hin zu ganzen Kiefern mit festsitzendem Zahnersatz versorgen.  Zahnimplantate machen es möglich, den ursprünglichen Zustand vor dem Zahnverlust besser wiederherzustellen, als es mit jeder anderen Art von  Zahnersatz möglich ist.

In der Implantologie kommen Zahnimplantate aus Titan und Zirkonoxid (Keramik) zum Einsatz. Diese Materialien gelten als besonders körperverträglich und sind gut erforscht. Sobald das Zahnimplantat vollständig eingeheilt, sprich mit dem Kieferknochen fest verwachsen ist, kann der eigentliche Zahnersatz wie Zahnkronen, Brücken oder auch Prothesen aufgesetzt bzw. fixiert werden. Mit Zahnimplantaten erleben Sie einen neuen Tragekomfort ohne das Gefühl der dritten Zähne, damit Sie wieder ohne Einschränkungen leben können.

Unsere Zahnarztpraxis bietet Ihnen selbstverständlich auch im Bereich der Implantologie individuelle Lösungen an. Mit Implantaten für Einzelzähne, zur Versorgung ganzer Zahnreihen oder Kiefer mit festsitzendem Zahnersatz  oder zur Fixierung von Prothesen erhalten Sie bei uns die Ästhetik und den Komfort, den Sie auf lange Sicht durch keine andere Technik in der Zahnmedizin auf diesem Niveau erreichen. Mit Unterstützung der 3D-Röntgen-Technologie können wir nahezu alle Problemstellungen aufdecken und optimal therapieren.

Die Aufnahmen der 3D-Technologie in Form einer Computertomographie(CT) oder der digitalen Volumen-Tomographie (DVT),  auch 3D-Röntgen genannt, ermöglichen eine virtuelle Sichtung des Kiefers am Bildschirm. Eine dreidimensionale Implantatplanung führen wir durch wenn:

  • ein Nerv auf den üblichen Röntgenbildern nicht durchgängig erkennbar ist
  • ein Nerv in der Höhe der Zahnwurzeln verläuft
  • die Menge des zur Verfügung stehenden Kieferknochens für eine Implantation grenzwertig ist
  • zur exakten Darstellung der Kieferhöhle
  • anatomische Abweichungen zu erwarten sind

Mit der 3D-Planung können wir den exakten Verlauf des Unterkiefernervs, die korrekte anatomische Lage  anderer empfindlicher Strukturen sowie den Aufbau des Kieferknochens erkennen. Auf diese Weise können wir die notwendige Anzahl, Form und exakte Position sowie Länge der Zahnimplantate ermittelt werden. Am Bildschirm kann der Eingriff präzise geplant und das genaue Ergebnis der Implantation angesehen werden.

Sollte die Menge an Knochen für eine Versorgung mit Implantaten trotz allem nicht ausreichen, so besteht weiterhin die Möglichkei, fehlende Substanz mit künstlichem oder eigenem Knochen wieder aufzubauen. Das gleiche gilt für verlorengegangenes Weichgewebe im sichtbaren (ästhetischen) Bereich.

Sind Sie an einer Versorgung mit Zahnimplantaten interessiert? In einem persönlichen Gespräch besprechen wir gerne Ihre Optionen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit unserer Praxis.